Alles auf einen Blick.

Informationen

 

1. Schulwoche im Schuljahr 2022/23

Die Schulanfängerkinder treffen sich am Montag, dem 12. September 2022 um 7:45 Uhr (1.a) bzw. um 8 Uhr (1.b) im Schulhof (bei Regenwetter im Foyer).

Unterrichtsschluss in der ersten Schulwoche:


Montag, 12. September 2022

  • 1. Klassen 10:35 Uhr
  • 2., 3. und 4. Klassen 11:45 Uhr

Dienstag, 13. September

  • alle Klassen 11:45 Uhr

Mittwoch, Donnerstag, Freitag

  • 1. und 2. Klassen 11:45 Uhr
  • 3. und 4. Klassen 12:40 Uhr

Ab der zweiten Schulwoche endet der Unterricht laut Stundenplan.

Die „unverbindlichen Übungen“ beginnen in der 3. Schulwoche!

Das Schulteam der VS Ligist freut sich auf ein Wiedersehen im Herbst!

Unterrichts- & Pausenzeiten

  • 1. Stunde: 07:45 bis 08:35 Uhr
  • 2. Stunde: 08:40 bis 09:30 Uhr
    Jausenpause
  • 3. Stunde: 09:45 bis 10:35 Uhr
    Hofpause
  • 4. Stunde: 10:55 bis 11:45 Uhr
  • 5. Stunde: 11:50 bis 12:40 Uhr
  • 6. Stunde: 12:45 bis 13:35 Uhr

Termine Schuljahr 2022/23

Das Schuljahr 2022/2beginnt am Montag, dem 12. September 2022.

Folgende schulautonome Tage wurden beim zweiten Schulforum festgelegt und beschlossen:

  • Freitag, 09.12.2022
  • Dienstag, 11.04.2023
  • Dienstag, 30.05.2023

Zentrale, schulfreie Tage:

  • Freitag, 19. Mai 2023
  • Freitag, 9Juni 2023

Herbstferien: 26.10.2022 bis einschließlich 02.11.2022

Weihnachtsferien: 24.12.2021 bis 06.01.2022

Semesterferien: 20. bis 24. Februar 2023

Osterferien: 01. April bis 11. April (autonomer Tag) 2023

Schulschluss: 7. Juli 2023

Hausordnung 

In unserer Schule arbeiten viele Menschen zusammen: LehrerInnen, SchülerInnen, die Schulleitung, das Betreuungsteam der GTS, BetreuerInnen der Sozkom und anderen Einrichtungen, das Reinigungspersonal und indirekt auch die Eltern. Damit wir gut zusammenarbeiten können, brauchen wir Regeln. Die allgemein gültigen Regeln geben uns die Schulgesetze, die speziell für unsere Schule gültigen Regeln vereinbaren wir in der Hausordnung.

Sichere Schule – Covid-19

Maßnahmen nach Sicherheitsstufen im Schuljahr 2021/2022

Unabhängig von Sicherheitsphasen und Risikostufen gilt, dass alle „schulfremden“ Personen (u.a. auch Eltern und Erziehungsberechtigte) beim Betreten des Schulgebäudes ein Getestet-, Geimpft- bzw. Genesen-Zertifikat vorzuweisen und einen MNS zu tragen haben.